Stellenanzeigen
Jobs & Karriere

Im Rahmen ihres neuen Förderprojekts „Betriebliches Mobilitätsmanagement vor Ort“ möchte die DEPOMM Kommunen und Regionen unterstützen und vernetzen sowie die ortsansässigen Betriebe zur Einführung und Durchführung von Mobilitätsmanagement motivieren und befähigen. Für die Leitung dieses Projekts suchen wir einen Referenten (m/w/d) für den Bereich betriebliches Mobilitätsmanagement in Teilzeit (19,5 Std./Woche)

Ihre Aufgaben

  • Aufbau eines bundesweiten Netzwerks für Kommunen und Regionen zum Thema
    betriebliches Mobilitätsmanagement
  • Planung, Organisation und Moderation von Workshops (im gesamten Bundesgebiet sowie
    online)
  • Erarbeitung eines anwenderorientierten Handlungsleitfadens für Kommunen und Regionen
    zur Förderung des betrieblichen Mobilitätsmanagements
  • Abstimmung mit dem Zuwendungsgeber und dem Projektträger
  • Projektcontrolling, Mittelabrufe und Verwendungsnachweise
  • Erarbeitung eines Zuwendungsantrags für ein Folgeprojekt

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Mobilitätsmanagement/Geografie/
    Raumplanung/Verkehrswesen und/oder Sozialwissenschaften oder vergleichbare
    Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich des Mobilitätsmanagements
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kommunen und Regionen sind wünschenswert
  • Planungs- und Organisationsgeschick, analytische Kompetenz sowie die Fähigkeit,
    strategische Konzepte zu erarbeiten und umzusetzen
  • Präsentations- und Moderationserfahrung
  • Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Kommunikationskompetenz
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint)

Wir bieten

  • Ein spannendes Aufgabengebiet mitten in der Mobilitätswende
  • Mitgestaltung der hauptamtlichen DEPOMM-Geschäftsstelle zur Förderung des
    zukunftsweisenden Ansatzes des Mobilitätsmanagements in Deutschland
  • Arbeitnehmerfreundlicher Tarifvertrag in Anlehnung an den TVöD-V (Bund)-Entgeltgruppe 14
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens

Bewerbungsfrist

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung wird jedoch angestrebt. Wenn Sie
an dieser abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind, senden Sie bitte Ihre vollständigen
Unterlagen (zusammengefasst in einer einzigen PDF-Datei) mit Ihrem frühestmöglichen
Eintrittstermin bis zum 29.01.2021.

per E-Mail an: Theo.Jansen@posteo.de

Referent (m/w/d) für den Bereich Mobilitätsmanagement für Kinder und Jugendliche

Im Rahmen des Aufbaus einer hauptamtlichen DEPOMM – Geschäftsstelle in Berlin suchen wir einen Referenten (m/w/d) für den Bereich Mobilitätsmanagement für Kinder und Jugendliche in Vollzeit (39 Std./Woche)

Ihre Aufgaben

• Aufbau eines bundesweiten Netzwerkes zur Förderung des Mobilitätsmanagements für Kinder und Jugendliche
• Erstellung eines anwenderorientierten Handlungsleitfadens zur Förderung des Mobilitätsmanagements für Kinder und Jugendliche
• Adressierung von Unterstützungsmöglichkeiten für das Mobilitätsmanagement an die Bundes- und Länderebenen
• Mitwirkung bei der Organisation der Deutschen Konferenz für Mobilitätsmanagement (DECOMM)
• Erstellung eines Finanzierungskonzeptes zur Versteigung des Angebotes über die Projektlaufzeit hinaus

Ihr Profil

• Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Mobilitätsmanagement/Geografie/ Raumplanung/Verkehrswesen und/oder Sozialwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
• Berufserfahrung im Bereich des Mobilitätsmanagements für Kinder und Jugendliche oder anderen Bereichen des zielgruppenbezogenen Mobilitätsmanagements
• Erfahrungen im Bereich der Verbandsarbeit und Netzwerkarbeit sind wünschenswert
• Planungs- und Organisationsgeschick, analytische Kompetenz sowie die Fähigkeit, strategische Konzepte zu erarbeiten und umzusetzen
• Präsentations- und Moderationserfahrung
• Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
• Ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Kommunikationskompetenz
• Gute Englisch-Kenntnisse
• Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint)

Wir bieten

• Ein spannendes Aufgabengebiet mitten in der Mobilitätswende
• Mitgestaltung der hauptamtlichen DEPOMM-Geschäftsstelle zur Förderung des zukunftsweisenden Ansatzes des Mobilitätsmanagement in Deutschland
• Arbeitnehmerfreundlicher Tarifvertrag in Anlehnung an den TVöD-V (Bund)- Entgeltgruppe 14
• Familienfreundliche Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Mobiles Arbeiten ist möglich

Bewerbungsfrist

Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist vorgesehen. Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind, senden Sie bitte Ihre vollständigen Unterlagen (zusammengefasst in einer einzigen PDF-Datei) mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 22.01.2021 per E-Mail an: Theo.Jansen@posteo.de

Projektmitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Mobilitätsmanagement für Kinder und Jugendliche

Im Rahmen des Aufbaus einer hauptamtlichen DEPOMM – Geschäftsstelle in Berlin suchen wir eine Projektmitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Mobilitätsmanagement für Kinder und Jugendliche in Teilzeit (30 Std./Woche)

Ihre Aufgaben

• Organisatorische Unterstützung der Projektleitung beim Aufbau eines bundesweiten Netzwerkes zur Förderung des Mobilitätsmanagements
• Unterstützung bei Organisation und Durchführung der jährlichen DECOMM
• Unterstützung bei der Finanzbuchhaltung und des Projektcontrollings
• Mitwirkung bei der Print- und Onlinekommunikation
• Mitgliederverwaltung und Beitragseinzugswesen

Ihr Profil

• Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Mobilitätsmanagement/Geografie/Raumplanung/Verkehrswesen und/oder Sozialwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
• Erfahrungen in der Büroorganisation und Projektarbeit erwünscht
• Systematisches, ergebnisorientiertes Arbeiten und analytische Fähigkeiten
• Belastbarkeit sowie eine selbstständige, flexible Arbeitsweise
• Teamgeist und Organisationsgeschick
• Ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Kommunikationskompetenz
• Gute Englisch-Kenntnisse
• Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint)

Wir bieten

• Ein spannendes Aufgabengebiet mitten in der Mobilitätswende
• Mitgestaltung der hauptamtlichen DEPOMM-Geschäftsstelle zur Förderung des zukunftsweisenden Ansatzes des Mobilitätsmanagement
• Arbeitnehmerfreundlicher Tarifvertrag in Anlehnung an den TVöD-V (Bund) – Entgeltgruppe 12
• Familienfreundliche Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Mobiles Arbeiten ist möglich

Bewerbungsfrist

Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist vorgesehen. Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind, senden Sie bitte Ihre vollständigen Unterlagen (zusammengefasst in einer einzigen PDF-Datei) mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 31.01.2021 per E-Mail an: Theo.Jansen@posteo.de